Historisches Archiv der Region Biel, Seeland und Berner Jura

7374 Fotos und Bilder | 429 Filme | 267 Historische Texte

Zufällige Themen- und Personendossiers


50 Jahre Autonomes Jugendzentrum AJZ – Gaskessel

Der Kulturbetrieb «Chessu» entstand im Zuge der 68er-Jugendbewegung: Am Anfang stand der Traum von Raum für eine selbstbestimmte, vom Staat unabhängige Lebensweise – bis heute konnte das AJZ seine Ideale bewahren und ist aus der Bieler Kulturszene ni...

Biels Begegnungen mit Wien

Als ausgesprochen weltoffene Stadt ist Biel mit den verschiedensten Städten in näheren Kontakt getreten. Zu den intensivsten und langfristigsten Begegnungen gehören jene mit der Stadt Wien. Nähere Beziehungen begannen im Rahmen einer gesamtschweizeri...

Die General Motors in Biel - ein wichtiger Schritt zur wirtschaftlichen Diversifizierung

Mitten in der Weltwirtschaftskrise holte Stadtpräsident Guido Müller einen modernen, zukunftsträchtigen Wirtschaftszweig nach Biel. Dank seinem raschen, gewagten und ungewöhnlichen Vorgehen erhielten hunderte von arbeitslosen Uhrenarbeitern eine neu...

Die Juragewässerkorrektionen

Die beiden Juragewässerkorrektionen veränderten das Antlitz der Region.

Die Region Biel-Seeland vor der Zersiedelung

Die Zersiedelung in der Schweiz nimmt zu. Der Anstieg erfolgte 2002-2010 fast dreimal so schnell wie in den 1980er und 90er Jahren und ist vergleichbar mit der Zeit vor 1980, d.h. der Zeit vor Einführung des Raumplanungsgesetzes.

Politischer Liberalismus und Radikalismus
in der Schweiz des 19. Jahrhunderts

Die Bewegung des politischen Liberalismus in der Schweiz entstand in den 1820er Jahren als Reaktion auf die Herrschaft der konservativen Patrizierfamilien. Träger der liberalen Opposition waren Industrielle und Juristen – das aufstrebende Bürgertum. ...