mémreg / Dossiers

Ernst Schüler (29.10.1807 - 12.5.1881)

Er flüchtete aus dem Deutschland des Vormärz und arbeitete als Drucker, Politiker und Uhrmacher in Biel.



1807 in Darmstadt geboren, kam Ernst Schüler 1833 als politischer Flüchtling in die Schweiz. Biel wurde zu seiner zweiten Heimat. Er unterrichtete dort als Gymnasiallehrer, gründete die Buchdruckerei an der Obergasse – welche das zweisprachig geführte, radikale Blatt «Die junge Schweiz» herausgab – und fabrizierte später sogar Wand- und Taschenuhren. Ernst Schüler starb 1881.
Dokument
Porträts§Ein- und Auswanderung§Persönlichkeiten£

Ernst Schüler (1807-1881)

Der ursprünglich aus Deutschland in die Schweiz geflüchtete Ernst Schüler (1807-1881) trat in Biel als Lehrer, Politiker, Uhrenmacher, Redaktor und Zeitungsverleger in Erscheinung. Quelle: Bourquin, Werner um 1870


Uhrenindustrie§Zeitungen und Zeitschriften§Druckerei§Politische Aktivitäten§Verlagswesen§Schule und Bildung§Persönlichkeiten£

Ernst Schüler

Ernst Schüler wurde 1807 in Darmstadt geboren. Er absolvierte in der deutschen Stadt Giessen ein Studium in Geschichte, alten Sprachen, Theologie und Philosophie und arbeitete in dieser Stadt einige Zeit als Lehrer. 1833 flüchtete er in ... Quelle: -1848



Ein- und Auswanderung§Persönlichkeiten§Schriftliche Dokumente§Uhrenindustrie§Zeitungen und Zeitschriften£

Uhren, Bücher, Zeitungen und Dokumente aus dem Leben von Ernst Schüler

Aus der Sammlung des deutschen Emigranten Ernst Schüler (1807-1881), der in Biel nicht nur als Uhrmacher, sondern auch als Lehrer, Politiker, Redaktor und Zeitungsverleger in Erscheinung trat. Quelle: Museum Neuhaus, Jahresbericht 1990, Biel vor 1881


Zeitungen und Zeitschriften§Politische Organisationen§Politische Aktivitäten§Ein- und Auswanderung§Schriftliche Dokumente§Zweisprachigkeit£

«Die junge Schweiz», 1835

Die Erstausgabe der zweisprachigen Zeitung «Die junge Schweiz» erschien am 01. Juli 1835 in Biel. Initiant der Zeitung war Giuseppe Mazzini. Eigens zu ihrem Druck gründeten radikale Bieler Politiker Biel wie Charles Neuhaus und ... Quelle: 100 Jahre Graphische Anstalt, Schüler AG Biel. Biel 1950 1835


Familie§Ein- und Auswanderung§Bürgertum§Persönlichkeiten§Schriftliche Dokumente£

Burgerbrief für Ernst Schüler und seine Familie

Ein Burgerbrief von 1835, der vom Rat der Stadt Biel ausgestellt worden ist. Am 23. 12. 1835 wurden Ernst Schüler mit seiner Frau und seinen Kindern ins Bieler Burgerrecht aufgenommen. Quelle: Schüler AG Biel 1835


Uhrenindustrie§Technik und Technologien§Industrie£

Standuhr aus der Werkstatt von Ernst Schüler, Biel, um 1843

Diese Stehpendule, die zwischen 1840 und 1846 hergestellt wurde und von Ernst Schüler signiert worden ist, gehört zur Uhrensammlung des Museums Neuhaus in Biel und kann dort besichtigt werden. Quelle: Museum Neuhaus, Biel, Jahresbericht 1994 um 1843