mémreg / Dossiers

Marguerite Weidauer-Wallenda (24.7.1882 - 15.6.1972)

Die Bieler Schaustellerin mit Wanderkino.




Marguerite Weidauer-Wallenda war schon zu Lebzeiten ein Bieler Stadtoriginal. Die 1882 geborene Filmpionierin zog mit ihrem Schaustellergeschäft in der ganzen Schweiz umher; grosse Berühmtheit erlangten ihr Wanderkino und die Rummelplatz-Attraktion «Figur-Acht-Bahn».
Dokument Titel / Beschreibung Autor / Quelle Jahr / Epoche
Lebensformen§Kulturelle Veranstaltungen§Freizeit§Filme und Kinematographie§Frauen§Persönlichkeiten§Unternehmen£
Marguerite Weidauer-Wallenda
Marguerite Weidauer-Wallenda war die "Königin der Schausteller" und eine der ersten Schweizer Cineastinnen. Meisterhaft hat sie Kino und die aufkommende Unterhaltungsindustrie verbunden Herkunft und Kindheit Marguerite Wallenda wurde am 24. Ju...
Manuela Di Franco, Christoph Lörtscher Diverse 2021
Kulturelle Veranstaltungen§Kulturelle Institutionen§Freizeit§Technik und Technologien§Filme und Kinematographie§Musik§Theater£
Die Anfänge des Kinos
1897 bot sich der Bevölkerung der Stadt Biel in der Tonhalle die Gelegenheit, Kurzfilme der Gebrüder Lumière anzusehen. Der Eintrittspreis zur Vorführung betrug damals 50 Rappen für Erwachsene, 20 Rappen für Kinder. W...
Manuela Di Franco 1900
Freizeit§Konsum§Unternehmen§Filme und Kinematographie§Kommunikation£
Riesencinematograph von Weidauer-Wallenda, um 1905
Riesencinematograph von Weidauer-Wallenda um 1905: «Täglich neues reichhaltiges Programm». - Marguerite Weidauer-Wallenda (1882-1972), Tochter einer Schaustellerfamilie, besuchte die Schulen in Biel. In ihrer Jugend erstand sie ein W...
unbekannt P. Fasnacht, Biel um 1905
Porträts§Fotografie§Freizeit§Filme und Kinematographie§Persönlichkeiten£
Henri und Marguerite Weidauer-Wallenda
Porträt des Ehepaars Henri und Marguerite Weidauer-Wallenda um 1910. Marguerite Wallenda (1882-1972), Tochter einer Schaustellerfamilie, besuchte die Schulen in Biel. In ihrer Jugend erstand sie ein Wanderkino, kaum war die Kinematographie erfun...
unbekannt P. Fasnacht, Biel um 1910
Persönlichkeiten§Frauen§Porträts§Filme und Kinematographie£
Marguerite Weidauer-Wallenda
Porträt von Marguerite Weidauer-Wallenda (1882-1972). Wallenda, Tochter einer Schaustellerfamilie, besuchte die Schulen in Biel. In ihrer Jugend erstand sie ein Wanderkino, kaum war die Kinematographie erfunden worden, und begann selber zu filme...
unbekannt Bieler Jahrbuch 1972, Biel um 1940
Freizeit§Unternehmen§Filme und Kinematographie§Frauen§Feste und Feierlichkeiten£
Vergnügungspark von Marguerite Weidauer-Wallenda, 1947
«Zur Erinnerung an das eidgenössische Turnfest in Bern 1947: Vergnügungspark von Frau Wtw. Weidauer.» - Marguerite Weidauer-Wallenda (1882-1972), Tochter einer Schaustellerfamilie, besuchte die Schulen in Biel. In ihrer Jugend e...
unbekannt P. Fasnacht, Biel 1847