mémreg / Dossiers

Bielersee-Schifffahrt

Die Flotte der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft (BSG) kursiert heute auf dem weitaus grössten Schifffahrtsnetz der Schweiz. Dieses Gebiet umfasst die drei Juraseen und den Aarelauf bis Solothurn.



Das Dampfschiff «Stadt Biel» der Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG. Dieses Schiff wurde im Jahr 1888 erbaut. Es fuhr zuerst unter dem Namen «Cygne»  auf dem Genfersee, bevor es von der BSG gekauft wurde. Die BSG liess das Schiff zu einem Halbsalondampfer umbauen und taufte es auf den Namen «Stadt Biel». 1934 wurde das Schiff abgewrackt. 1952 wurde erneut ein Schiff namens «Stadt Biel» von der BSG in Betrieb genommen, dabei handelt es sich um ein Motorschiff. Diese Aufnahme wurde vermutlich zu Beginn der 1930er Jahre gemacht. 

Links:
Homepage BSG
Geschichte und Entwicklung (BSG-Site)
Detailinformationen zur Geschichte der BSG (pdf)
Detailinformationen zur Geschichte der Schiffe (pdf)

Dokument
Schiffahrt§Musik§Feste und Feierlichkeiten§Persönlichkeiten£

Jungfernfahrt der «M/S Stadt Biel» am 27. Juni 1953

Jungfernfahrt der «M/S Stadt Biel» am 27. Juni 1953. Der Verwaltungsratspräsident Alfons Wyss (rechts mit Hut) begrüsst den Gemeindepräsidenten von Twann, Albert Mürset. Quelle: Rudolf Huber, Biel 1953


Energie§Unglücksfälle und Katastrophen§Schiffahrt£

Der Dampfer Neptun, um 1880

Der Dampfer Neptun, um 1880. Am 25. Juli 1880 sank die "Neptun" während eines orkanartigen Sturms in der Nähe von Wingreis - von der 17-köpfigen Gesellschaft konnten sich nur zwei Personen retten. Quelle: Bieler Tagblatt vom 26. Juli 1905 um 1880


Schiffahrt§Persönlichkeiten£

Dr. Kurt Hubacher im Gespräch mit Telebielingue

Dr. Kurt Hubacher im Gespräch mit Telebielingue. Der langjährige Mitarbeiter des "Seebutz" hat auch an der Ausgabe 2004 dieses Heimatbuchs des Seelandes und des Murtenbiets mitgearbeitet. Thema seines Artikels: Die Anfänge... Quelle: Telebielingue 2004



Schiffahrt§Mode und Kleidung§Persönlichkeiten£

Der Kapitän der Berna

Der Kapitän der Berna, 1964. Quelle: Archiv Gassmann, Fonds Wolf 1964


Maschinen und Werkzeuge§Schiffahrt£

Der Maschinenraum der Berna

Der Maschinenraum der Berna. Quelle: Fonds Wolf 1964


Schiffahrt£

Die Berna auf dem Bielersee

Die Berna auf dem Bielersee. Quelle: Fonds Wolf 1964


Schiffahrt§Technik und Technologien£

An Bord der Berna

An Bord der Berna. Quelle: Fonds Wolf 1964


Schiffahrt£

Auf der Berna

Auf der Berna. Quelle: Fonds Wolf 1964


Gewässer§Schiffahrt§Lithographien§Energie£

Das Dampfschiff «L'industriel»

Das Dampfschiff mit Segel «L'Industriel» nahm 1834 den Betrieb auf dem Neuenburger- und Bielersee auf und ersetzte die bereits 1828 eingestellte «Union». Quelle: Musée des Beaux-Arts, Neuchâtel 1834


Schiffahrt§Gewässer§Lithographien§Energie§Energie£

Dampfschiff «Union»

1826 nimmt die «Union» auf dem Bielersee den Betrieb auf, ihre Fahrt führt bis vor Nidau.  Quelle: nach einer Zeichnung von Hürlimann, lithographiert von Abraham Gagnebin / Schweizerische Landesbibliothek um 1826


Schiffahrt§Gewässer§Häfen£

«Stadt Biel» und «J. J. Rousseau»

Im Hafen von La Neuveville. Vermutlich 1920er-Jahre. Im Hintergrund die von 1911 bis 1932 verkehrende «Stadt Biel» unter Dampf. In der Mitte die von 1889 bis 1953 im Einsatz stehende «J. J. Rousseau». Quelle: H. Gasser, Vingelz 1920 - 1939


Schiffahrt§Gewässer§Kanäle£

Auf der Broye

Mit der Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft (damals noch «Bielersee-Dampfschiffgesellschaft» genannt) auf dem Broye-Kanal zwischen dem Neuenburgersee und dem Murtensee, vermutlich um 1955. Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG 1940 - 1959


Häfen§Energie§Schiffahrt£

Das Dampfschiff «Stadt Biel» im Hafen von Erlach, um 1930

Das Dampfschiff «Stadt Biel» im Hafen von Erlach, um 1930. Quelle: Rudolf Huber, Biel um 1930


Schiffahrt£

Trauerflor

Die alte «J. J. Rousseau» mit Trauerflor, als sie um 1954 ausser Dienst gesetzt wird. Quelle: Hans Gasser, Vingelz 1940 - 1959


Schiffahrt§Energie£

Die zweite «J. J. Rousseau»

Die erste «J. J. Rousseau» am Bielersee, 1889 als Schraubendampfer erbaut. Das Bild stammt aus dem Jahr 1929, als das Schiff aufgezogen und für Dieselantrieb umgebaut wurde.  
Das zweite "J.J. Rousseau&q... Quelle: Hans Gasser, Vingelz nach 1952


Eisenbahn§Unternehmen§Unglücksfälle und Katastrophen§Schiffahrt£

Bielersee-Dampfschifffahrt

Nicht der Tourismus, sondern der aufkommende Warentransport veranlasste 1823 den Nidauer Handelsmann Ferdinand Piccard, zwischen Nidau und Yverdon einen Dampfschiff-Transportdienst aufzuziehen. Denn auf dem Land war das Strassennetz damals mehr al... Quelle: -1848



Handel und Kleingewerbe§Häfen§Gewässer§Schiffahrt£

Bielersee

Der Bielersee liegt im Kanton Bern und im Kanton Neuenburg. Seine Hauptzuflüsse sind die Aare, die Zihl, der Twannbach und bei Biel die Schüss. Durch den Nidau-Büren-Kanal fliesst das Seewasser mit der Aare in Richtung Solothurn und... Quelle: -1848



Gewässer§Schiffahrt§Kanäle£

DS «Neuchâtel»

DS «Neuchâtel» im Broye-Kanal. Johann Albert Schindler hat in einer Zeit gefilmt, in der Filmen noch keine Selbstverständlichkeit war: Kamera und Filmmaterial waren sehr teuer und vorwiegend Begüterten vorbehalten. Leider ... Quelle: Archiv: Ruth Klingenberg, Biel 1920


Schiffahrt§Gewässer£

DS «Berna» (II)

Vorbeifahrt (im Hintergrund) des DS «Berna». Aus: «Sommer- und Herbstfreuden am Bielersee 1942.» Quelle: Archiv: Gemeinde Tüscherz 1942


Technik und Technologien§Unglücksfälle und Katastrophen§Industrie§Schiffahrt£

Rauch über dem See

Die frühen Bewohner der Region benutzten Einbäume, spätere Generationen transportierten mit Barken und Weidlingen ihren Wein und schweres Baumaterial. Während Jahrtausenden wurden die Schiffe jedoch gepaddelt, gerudert oder i... Quelle: -1848


Brücken§Zweite Juragewässerkorrektion§Wassersport§Überschwemmungen§Naturereignisse§Schiffahrt§Ufer§Juragewässerkorrektionen§Boote und Segelschiffe£

Neptunbrücklein

Hochwasser 1944, DS «Berna» und Neptunbrücklein. Aus: «Biel 1944». Quelle: Archiv: Thomas Schärer, Bern 1944


Schiffahrt£

Das Dampfschiff «Stadt Biel»

Das Dampfschiff «Stadt Biel» der Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG. Dieses Schiff wurde im Jahr 1888 erbaut. Es fuhr zuerst unter dem Namen «Cygne» auf dem Genfersee, bevor es von der BSG gekauft wurde. Die BSG liess... Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG 1930


Gewässer§Ansichtskarten§Technik und Technologien§Schiffahrt£

Abfahrt des Dampfschiffs J.J. Rousseau in La Neuveville, um 1905

Uferpartie bei La Neuveville mit der Abfahrt des Dampfschiffs «J.J. Rousseau» der Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG (damals noch «Bielersee-Dampfschiffgesellschaft» genannt). Ansichtskarte mit dem Poststempel vom 12.03.19... Quelle: M. Hasen, Studen um 1905


Ansichtskarten§Häfen§Boote und Segelschiffe§Schiffahrt§Landschaften§Panorama§Schiffahrt£

Twanner Hafen 1920

Handkolorierte Ansichtskarte vom Hafen bei Twann am Bielersee, mit dem Poststempel vom 25.05.1920. Das Schiff war für die Bewohner Twanns lange Zeit das wichtigste Fortbewegungs- und Transportmittel: Erst die 1835/38 erstellte Bielerseestrasse m... Quelle: P. Fasnacht, Biel 1900 - 1919


Schiffahrt£

Vor dem Stapellauf

Die «Union» 1887, kurz vor dem Stapellauf in Erlach. Dieses Dampfschiff war das zweite seines Namens: Es gab schon einmal eine «Union», die von 1826-28 auf dem Bielersee verkehrte. Damals, als es noch keine motorisierten Verke... Quelle: Fritz Allimann-Laubscher: «Geschichte der Dampfschiffahrt auf dem Bielersee», Biel, 1964. 1880 - 1899


Gewässer§Schiffahrt§Landschaften£

Das Motorschiff Chasseral in der Entstehungsphase, um 1960

Das Motorschiff mit Dieselantrieb «Chasseral» in der Entstehungsphase: Der Schiffsrumpf wird in zwei Teilen nach Neuchâtel geschleppt, wo er fertig montiert wird. Ihre Einweihungsfahrt machte die «Chasseral» am 23. Juli ... Quelle: Fritz Allimann-Laubscher: «Geschichte der Dampfschiffahrt auf dem Bielersee» Biel, 1964. um 1960


Kanäle§Schiffahrt£

Auf der Broye

An Heck eines Schiffes der Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft (damals noch «Bielersee-Dampfschiffgesellschaft» genannt) auf dem Broye-Kanal zwischen dem Neuenburgersee und dem Murtensee, um 1955. Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG 1940 - 1959


Dörfer§Freizeit§Schiffahrt§Mode und Kleidung§Arbeiter und Arbeiterinnen£

Ruderboote und Lastkahn vor Twann, um 1890

Zwei Ausflugboote und ein Lastkahn vor Twann. Im Hintergrund sind die alte und die neue Seemauer zu sehen. Nach der Ersten Juragewässerkorrektion sank der Seespiegel und die Ufermauern wurden dementsprechend neu gebaut. Aufnahme des Photographen... Quelle: aus dem Fundus des Fraubrunnenhauses in Twann um 1890


Schiffahrt£

Motorschiff «Seeland»

Stapellauf des Motorschiffes «Seeland» in La Neuveville am 16. Juli 1932. Im Hintergrund der Dampfer «Berna». Quelle: Hans Gasser, Vingelz 1920 - 1939


Schiffahrt§Innenräume und Interieur£

Das Steuerruder des Dampfschiffes «Stadt Biel», um 1933

Das Steuerruder des Dampfschiffes «Stadt Biel», um 1933. Kurze Zeit später wurde das Schiff für 520 Franken an einen Alteisenhändler verkauft und in Nidau abgebrochen. Quelle: Rudolf Huber, Biel 1953


Schiffahrt£

Eisbrecher «J. J. Rousseau»

Die erste «J. J. Rousseau» als «Eisbrecher» in den 1920er Jahren. Mit diesem Schiff fuhren die Arbeiter aus den Seeanliegergemeinden zu ihren Arbeitsstätten. Quelle: Hans Gasser, Vingelz 1920 - 1939


Schiffahrt§Innenräume und Interieur£

Schiffsinnenraum

Sitzung im Passagierraum der M/S «Jura» oder der M/S «Seeland» (identische Schiffmodelle). Das Interieur richtet sich nach der klassischen Eisenbahnbestuhlung der damaligen Zeit. Quelle: Rudolf Huber, Vingelz 1920 - 1939


Porträts§Schiffahrt§Feste und Feierlichkeiten§Mode und Kleidung£

Stapellauf der «M/S Seeland» in La Neuveville, am 16. Juli 1932

Stapellauf der «M/S Seeland» in La Neuveville, am 16. Juli 1932. Hier die Taufpatin, Frl. Bösiger. Quelle: Rudolf Huber, Biel 1932


Technik und Technologien§Schiffahrt£

Die beiden BSG-Schiffe «Berna», um 1964

Die Bieler Schiffahrtsgesellschaft (BSG) wurde 1910 gegründet. Sie kaufte im Jahr 1912 den Raddampfer «Berna», der damals das grösste Schiff auf dem Bielersee darstellte. Die «Berna» wurde 1964 verschrottet und ... Quelle: H. Haldemann, Jens um 1964


Überschwemmungen§Unglücksfälle und Katastrophen§Gewässer§Schiffahrt§Häfen£

Der Raddampfer «Berna» und das Hochwasser

Der alte Raddampfer «Berna» der Bielersee-Schiffahrtsesellschaft BSG im überschwemmten Bieler Hafen. Die Aufnahme stammt wahrscheinlich aus dem Jahr 1944. Aufgrund der häufigen Überschwemmungen im Seeland wurde die Zweite J... Quelle: Gassmann-Archiv 1944


Gewässer§Panorama§Schiffahrt§Landschaften£

Das Dampfschiff «Berna»

Das Dampfschiff «Berna» der BSG auf dem Bielersee bei der alten Schiffländte in Twann, vermutlich zu Beginn der 1930er Jahre. Die BSG erwarb die erste «Berna» im Jahr 1912. Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG um 1930


Schiffahrt§Maschinen und Werkzeuge£

Das Dieselmotorschiff «Seeland»

Das Dieselmotorschiff «Seeland» der BSG auf dem Bielersee. Die «Seeland» wurde in Neuenstadt zusammengebaut und 1932 in Betrieb genommen. Ein Teil des Kaufpreises wurde mit Uhren bezahlt. Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG um 1935


Gewässer§Schiffahrt§Boote und Segelschiffe§Landschaften§Panorama§Ufer£

Ein Bootsfahrer auf dem Bielersee

Ein Bootsfahrer auf dem Bielersee. Die Aufnahme wurde vermutlich zu Beginn der 1930er Jahre gemacht und von Hand nachkoloriert. Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG um 1930


Gewässer§Panorama§Schiffahrt§Landschaften§Energie§Maschinen und Werkzeuge£

Das Dampfschiff «Berna»

Das Dampfschiff «Berna» der BSG auf dem Bielersee, vermutlich zu Beginn der 1930er Jahre. Das Schiff wurde 1912 von der Firma Escher&Wyss erbaut.  Die oszillierende Dampfmaschine stammte von der "Guillaume Tell", die 1888 auf dem... Quelle: Bielersee-Schiffahrts-Gesellschaft BSG um 1930