mémreg / Dossiers

Rudolf Minger (13.11.1881 - 23.8.1955)

Der erste Bundesrat der Bauern- Gewerbe- und Bürgerpartei (BGB) aus Schüpfen.



Er ist sozusagen der Vater der SVP: Rudolf Minger hatte bei der Gründung der Bauern- und Bürgerpartei (BGB) 1918 die entscheidende Rolle gespielt. Mit seiner Wahl in den Bundesrat 1929 hielt erstmals ein Vertreter des Bauernstands Einzug in die Landesregierung, wodurch sich das politische Spektrum in Richtung Konkordanz erweiterte. Minger verbrachte einen Grossteil seines Lebens auf dem familieneigenen Bauernhof in Schüpfen, wo er 1955 starb.
Dokument Titel / Beschreibung Autor / Quelle Jahr / Epoche
Humanitäres Werk§Internierung§Ein- und Auswanderung£
Das «Polenlager» bei Büren, um 1940
In Büren wurden während des Zweiten Weltkriegs Internierte aufgenommen. Vorerst sprachen die Militärs unglücklicherweise von einem «Concentrationslager». Die Bürener ihrerseits bezeichneten die 120 eingezäunt...
unbekannt Hornerblätter 1996, Vereinigung für Heimatpflege Büren a.A. um 1940
Wirtschaftskrisen§Politische Organisationen§Räte§Bauern und Bäuerinnen§Landwirtschaftliche Produkte£
Bauern und Politiker
Neben Rudolf Minger aus Schüpfen, der zehn Jahre später als erster Bauer zum Bundesrat gewählt wurde, spielte auch der bisher als Vertreter des Freisinns im Grossen Rat politisierende Gottfried Gnägi aus Schwadernau eine wichtige ...
Peter Moser 1900
Inlandpolitik§Schweizer Armee§Politische Organisationen§Räte§Persönlichkeiten§Bauern und Bäuerinnen£
Rudolf Minger: Der erste Bundesrat der «Bauernpartei»
1918 wurde die bernische Bauern- und Bürgerpartei formell gegründet. An deren erster Versammlung wählten die Delegierten Rudolf Minger zu ihrem Präsidenten. 1919, bei den ersten Proporz-Nationalratswahlen, wurde er in den National...
Matthias Nast 1880
Freizeit§Ausflugsorte§Räte£
Bundesrat
«Der Bundesrat und die schweizerischen Gesandten besuchen die St. Petersinsel und das Strandhotel Engelberg, um 1935» (u.a. die Bundesräte Minger und Etter).
Ernst Willi (1900-1980), Photograph und Bildhauer Archiv Mario Willi, Kirchberg 1935
Uniformen§Gruppenbilder§Internierung§Zweiter Weltkrieg£
Gruppenbild polnischer Internierter im Lager Büren, um 1941
Gruppenbild polnischer Internierter im Lager Büren während des Zweiten Weltkriegs. Als Frankreich im Juni 1940 kapitulierte, standen an der Westgrenze der Schweiz rund 50'000 schutzsuchende Menschen: gegen 30'000 französische...
unbekannt Edgar Liengme, Péry um 1941
Porträts§Politische Organisationen§Politische Aktivitäten§Räte§Persönlichkeiten£
Rudolf Minger
Porträt von Rudolf Minger (1881-1955). Mingers politische Laufbahn begann auf lokaler und kantonaler Ebene im landwirtschaftlichen Genossenschaftswesen. Als 1918 die bernische Bauern- und Bürgerpartei (später BGB, heute SVP) gegrü...
unbekannt Bild aus: Wahlen H.: 1940 - 1959