Internetportal für historische Dokumente aus der Region Biel, Seeland und Berner Jura.

Unsere zweisprachige Datenbank enthält 7326 Bilder, 413 Filme und 393 Texte.

 
ein Projekt der W. Gassmann AG

» Pensez-donc à rendre une visite à la Mémoire régionale!
 
 
Home
 
Suchen und Finden

Volltext/Suche

Stichwort 1: 
Verknüpfung: und oder
Stichwort 2: 
 
 
» zur erweiterten Suche
 
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Suche? Erfahren Sie mehr über die freie Suche und werfen Sie einen Blick in unsere Stichwortlisten

Archive Bieler Tagblatt / Journal du Jura

Für Informationen seit 1999 suchen Sie auch in den Archiven des BT und des JJ.

Ihr Archiv / Ihre Sammlung

Haben Sie ein Firmenarchiv, ein Gemeindearchiv, ein Vereinsarchiv oder eine private Sammlung, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten? mémreg verwaltet auch Ihr Archiv / Ihre Sammlung.
» Mehr Informationen finden Sie hier

Links

Logo Gassmann Logo redmouse
Logo Journal du Jura Logo Bieler Tagblatt

Velo-Pioniere aus unserer Region

Die Wiege des Schweizerischen Radfahrerbundes mit seinen etwa 17 000 Mitgliedern liegt in Brügg bei Biel - im Hotel du Pont wurde am 30. September 1883 der "Schweizerische Velozipedisten-Verband" ins Leben gerufen. In unserer Region wirkten aber auch in späterer Zeit wichtige Velopioniere.

Für die Entwicklung und Verbreitung des Fahrrads in der Schweiz spielte die Region Biel eine wichtige Rolle. So hat der 1880 gegründete "Velo-Klub Biel" nicht nur den Anstoss zur Gründung des ersten gesamtschweizerischen Radfahrerverbandes gegeben, sondern auch die Aktivitäten dieser Organisation in ihrer Anfangszeit geprägt.

Dann sind die zahlreichen Veloproduzenten und ihre Zulieferer zu nennen, zum Beispiel die Firmen Cosmos, Sport AG, Zésar, Estelli, Wolf und die Vereinigten Drahtwerke. In einer besonders schwierigen Zeit, als sich die Schweiz 1939 bis 1945 bemühte, den Zweiten Weltkrieg möglichst unversehrt zu überstehen, wurde Biel gar zum Zentrum der schweizerischen Fahrradindustrie: Von hier aus sorgte der Unternehmer Emil Baumgartner dafür, dass die Produktion und der Unterhalt der Fahrräder nicht zu sehr unter der schlechten Versorgungslage litten.

Viele eindrückliche Gegenstände und Dokumente zur Bieler Fahrradgeschichte sind im Nationalen Velomuseum in Brügg zu sehen - im selben Gebäude, in dem 1883 der "Schweizerische Velozipedistenverband" gegründet wurde.


Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Neuigkeiten

12.03.2017
Die Badeanlage von Port-Bellevue
Ein Vortrag im Neuen Museum Biel (auf Deutsch) Mittwoch, 29. März 2017, um 18 Uhr Die Badeanlage von Port-Bellevue

Personendossiers

Albert Anker (1.4.1831 - 16.7.1910)

Der berühmte Kunstmaler aus Ins

» zu den Personendossiers…
Letzte Aktualisierung: 28.07.2015
Total BesucherInnen: 931408
application by redmouse
code & design by reziprok
© 2017 by mémreg
» Nutzungsbedingungen