Internetportal für historische Dokumente aus der Region Biel, Seeland und Berner Jura.

Unsere zweisprachige Datenbank enthält 7401 Bilder, 413 Filme und 394 Texte.

 
ein Projekt der W. Gassmann AG

» Pensez-donc à rendre une visite à la Mémoire régionale!
 
 
Home
 
Suchen und Finden

Volltext/Suche

Stichwort 1: 
Verknüpfung: und oder
Stichwort 2: 
 
 
» zur erweiterten Suche
 
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Suche? Erfahren Sie mehr über die freie Suche und werfen Sie einen Blick in unsere Stichwortlisten
Sie befinden sich...
in der gesamten mémreg Datenbank.
Wenn Sie in einem bestimmten Archiv oder einer bestimmten Sammlung suchen wollen, klicken Sie » hier
Suchen und finden
Durchsuchen Sie die mémreg-Datenbank mit frei eingebbaren Stichwörtern oder verwenden Sie die erweiterte Suche. Zur freien und erweiterten Suche gelangen Sie » hier...

Archive Bieler Tagblatt / Journal du Jura

Für Informationen seit 1999 suchen Sie auch in den Archiven des BT und des JJ.

Zwischen dem Bahnhof und der Hauptpost von Biel, 1885

Vom alten Bahnhofplatz weg führt der Weg  einem erst entstehenden Quartier entlang. Auf der Nordseite der Bahnhofstrasse reiht sich ein Neubau an den anderen, wegen fehlenden Bauvorschriften sind die Gebäude unterschiedlich hoch gebaut. Die Südseite ist noch weitgehend unbebaut, erst gegen den Zentralplatz stehen einige Gebäude, darunter das Hotel de la Gare mit seiner Gartenwirtschaft.

 

Am Zentralplatz macht das Rösslitram eine Linkskurve - es nimmt Kurs auf die stolze Zentralstrasse, die das ab dem Jahr 1857 erstellte Neuquartier erschliesst.  Die rechte Strassenseite ist noch unbebaut. Hinter den Bäumen ist das Schädelismatt-Gut erkennbar, in dem Jean Sessler seine Zigarrenproduktion untergebracht hat. Das Neuquartier beginnt erst mit dem folgenden Häusergeviert - hier wohnen neu in die Stadt gezogene Uhrmacherfamilien, aber auch viele Angehörige der politischen Elite der Stadt. Die Tramgeleise führen am Brunnenplatz und am Burgerschulhaus vorbei zur 1882 eröffneten Hauptpost auf der Mühlebrücke - eine wichtige Station, da das Rösslitram auch Posttransporte macht.

 

 
Autor: G. Weisshaupt
Quelle: Ch. Lörtscher, Biel
Entstehungsjahr: 1885
Original-Format: unbekannt
 
 
»zurück
 
Haben Sie noch weitere Informationen zu diesem Bild. Oder haben Sie einen Fehler gefunden.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Kontakt aufnehmen
Dieses Bild bestellen
Sie können das Bild in hoher Qualität auf einer CD bestellen.
Die CD kostet 30 CHF. Jedes Bild kostet weitere 30 CHF.
» Bild bestellen
Letzte Aktualisierung: 28.07.2015
Total BesucherInnen: 994640
application by redmouse
code & design by reziprok
© 2017 by mémreg
» Nutzungsbedingungen

Links